...eine Gemeinschaftsarbeit von Menschen aus dem autistischen Spektrum.

Was ist Dein Antrieb?

Seid meiner Kindheit treffe ich immer wieder auf Menschen mit den verschiedensten Formen von Depressionen.
Ich selbst bin von der Krankheit betroffen. Der Tod eines lieben Menschen brachte ich auf die Idee zu dieser Seite.

Über mich

Ich bin ein Lebenskünstler aus dem Spektrum, setze mich für den Tierschutz ein. Studiert habe ich auch, Medieninformatik und Tiergestützte Sozialarbeit.
Ich bin Hobbyfotograf, ITler und mein Hauptinteresse ist die Technik der Mondlandefähre.